Sport

s_klettern

Kinder und Jugendliche sind täglich auf der Suche nach neuen Erlebnissen,Spannung und Abenteuer. Sie wollen sich selbst erfahren und ihrer Umwelt aktiv begegnen.

Spiel und Sport bieten hierfür viele Gelegenheiten. Gerade in der Freizeit-Arbeit mit Kindern und Jugendlichen können Möglichkeiten geschaffen werden, mit traditionellen Sportarten wie Fußball, Basketball, Leichtathletik und Judo so umzugehen, dass sie nicht vorwiegend an Wettkampf und Leistungsstärke orientiert sind, sondern verstärkt erlebnis- und erfahrungsorientiert vermittelt werden. Dies gilt natürlich auch für Sportarten wie Klettern, Inline-Skaten, Tanzen, Capoeria oder Parcours.

Durch das erlebnisorientierte Angebot wird die Möglichkeit gegeben, den eigenen Körper besser kennen zu lernen.

„Kinder und Jugendliche stark machen“ heißt, ihre Persönlichkeit zu fördern, damit sie sich selbst von schädigenden Einflüssen schützen können. Angebote dieser Art sind daher ein wichtiger Beitrag zur Sucht- und Gewaltprävention.