MitarbeiterInnen

bild_juergenJürgen Schröpfer
Aufgabenbereiche: Hausleitung, Koordination der Arbeitsfelder; Ansprechpartner für den Bereich „Neue Medien“; Raumnutzung und – belegung; Zusammenarbeit mit anderen Ämtern; Verwaltung und Dienstplangestaltung; Sonderveranstaltungen; Organisation der Belegung des Bandproberaums (Disco); Praktikanten/innen-Betreuung

 

corinna_bildCorinna Götz
Aufgabenbereiche: stellv. Hausleitung; Ansprechpartnerin: Ökologische Forschungsstation für Kinder; Koordinierung des Suchtpräventions- und Starterprogramms; Praktikanten/innen-Betreuung; Organisation des Weltkindertages in Kooperation mit dem Kulturfenster e.V.; Offene Spielaktionen und Ferienangebote; Mitarbeit im Zielgruppenprojekt

 

katharina_bildKatharina Diedler
Aufgabenbereiche: Kunst- und Theaterbereich; Ansprechpartnerin: für das Café Plan B, Leitung von Theaterworkshops und Projekten, Sonderveranstaltungen, Ferienangebote und offene Spielaktionen, Kooperationen mit Theater- und Spielberatung, Konzertveranstaltungen, Mitarbeit im Zielgruppenprojekt

 

bild_uschyUschy Szott
Aufgabenbereiche: Tanzbereich; Sonderveranstaltungen; Ansprechpartnerin: für Austauschprojekte in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring;  Tanzveranstaltungen; Zusammenarbeit mit Clever-unterwegs und Mitorganisation des Vorlesewettbewerbs für Heidelberger Grundschüler/innen

 

 

Johannes Mentz: Aufgabenbereiche: Zielgruppenprojekt – Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Schulsozialarbeit und Allgemeinem Sozialen Dienst, Sportangebote und Projekte, Praktikanten/innen-Betreuung

 

Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern kann das Haus der Jugend auch eine Stelle für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes anbieten, die zum September 2016 wieder neu zu besetzen ist. Neben einer großen Anzahl von Praktikanten/innen (Berufsoriertierungspraktikas an Realschulen, Berufsoriertungspraktikas an Gymnasien, Praktikas von Fachschulen für Sozialpädagogik, Praktikas von Studierenden an Fachhochschulen, Hochschulen und Universitäten) sind in unserer Einrichtung auch viele ehrenamtliche Mitarbeiter/innen u.a. auch aus den Reihen des Fördervereins tätig, für deren Einsatz wir uns an dieser Stelle bei allen herzlich für ihr großes Engagement bedanken.