Vorlesewettbewerb 2018

Am 02.02.2018 fand in der Stadtbücherei der Stadtentscheid beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandes statt. Alle Schulsiegerinnen und -sieger trafen sich im Hilde-Domin-Saal, um unter den Augen einer Jury über die Siegerin bzw. der Sieger auf Stadtebene zu entscheiden. Diese/dieser qualifiziert sich dann für den in den kommenden Monaten stattfindenden Regionalenscheid.

Diesen Entscheid hat Roman Constantin Iliescu für sich entschieden und sich damit für die nächste Runde qualifiziert.

Der Stadtenscheid findet in Kooperation der Stadtbücherei und dem Haus der Jugend statt.