Breakdance meets Gershwin – Showing

Showing am 23.04.2017 in der HebelHalle

Vor „vollstem“ Haus fand am 23.04. in der HebelHalle die erste öffentliche Präsentation des Tranzprojekts Breakdance meets Gershwin statt. Fast 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer standen unter der Leitung von Paolo Amerio und Uschy Szott auf der Bühne und zeigten dem begeisterten Publikum „Erstaunliches, Berührendes, Peotisches und Energiegeladenes…“, begleitet von Videoschnitten von Ella Knorz und Beats von Fatih Sahin.

Wer diese erste Showing verpasst haben sollte, hat am 7. Oktober in der Hebelhalle die Chance, die Premiere und weitere Aufführungen des Stückes „Breakdance meets Gershwin“ zu bestaunen.